kuniweb:Kuniweb Export Format LIDO - descriptiveMetadata

Aus Dokumentation.DigitaleBibliothek
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Startseite >> descriptiveMetadata

Diese Seite beschreibt die Unterlemente von descriptiveMetadata. Die Standardsprache für die Unterelemente ist Deutsch.

Beispiel

<lido:descriptiveMetadata xml:lang="de">
   ...
</lido:descriptiveMetadata>

objectClassificationWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für die Klassifikation(en) des Objekts

objectWorkTypeWrap

0 - 1

Wrapper-Element für den Objekttyp. In kuniweb besitzt jedes Objekt maximal einen Typ.

objectWorkType

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Das Elemente beschreibt den Objekttyp

term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beinhaltet eine textliche Beschreibung des Objekttyps.

conceptID

0 - 1

Dieses Element enthält die URI des Objekttyps. Kuniweb vergibt an dieser Stelle für einen Teil der Werte URIs.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements conceptID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri

Beispiel

<lido:objectWorkTypeWrap>
   <lido:objectWorkType>
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://d-nb.info/gnd/4021845-4
      </lido:conceptID>
      <lido:term>Grafik</lido:term>
   </lido:objectWorkType>
</lido:objectWorkTypeWrap>

classificationWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Angaben zu Klassifikationen

classification

Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 0 - n

Dieses Element enthält Informationen zur Klassifizierung des Objekts.

Attribut


type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert die verwendete Klassifikation. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss einen der folgenden Werte enthalten:
Hessische Systematik
Die Klassifikation stammt aus der Hessischen Systematik, s. http://museum.zib.de/museumsvokabular/index.php?main=download&ls=9&co=we&ln=de
Kuniweb - Sachgruppe
Die Klassifikation stammt aus Ergänzungen der Hessischen Systematik in kuniweb
Kuniweb - Stil / Epoche
Die Klassifikation stammt aus einer in kuniweb verwendeten Klassifikation zur Stile und Epochen
Oberbegriffsdatei
Die Klassifikation stammt aus der Oberbegriffsdatei (OBG)


conceptID

0 - 2

Dieses Element enthält Informationen zur Klassifikation des Objekts. Nur Klassifikationen aus ICONCLASS und der Oberbergriffsdatei verfügen zurzeit über eine conceptID.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements classification. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri

term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die textliche Beschreibung der Klassifizierung.

Beispiel

<lido:classificationWrap>
   <lido:classification lido:type="Hessische Systematik">
      <lido:term>Landwirtschaft &gt; Ernte &gt; Lesegeräte</lido:term>
   </lido:classification>
   <lido:classification lido:type="Kuniweb - Sachgruppe">
      <lido:term>
         Handwerk/Industrie/Handel &gt; Bergbau und Hüttenwesen &gt; Bergbau 
         &gt; Grubenrettungswesen &gt; Rettungstonnen, Tragen, etc.
      </lido:term>
   </lido:classification>
   <lido:classification lido:type="Kuniweb - Stil / Epoche">
      <lido:term>
         Kunst der 1960er Jahre &gt; Konkrete Kunst
      </lido:term>
   </lido:classification>
   <lido:classification lido:type="Oberbegriffsdatei">
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://obg.vocnet.org/ts000171
      </lido:conceptID>
      <lido:term>
         Folterinstrument, Strafinstrument* &gt; Halsgeige &gt; Doppelhalsgeige
      </lido:term>
   </lido:classification>
</lido:classificationWrap>

objectIdentificationWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Informationen zur Identifikation des Objekts


titleWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für den Objektnamen

titleSet

Pflichtelement / Pflichtattribut Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Wrapper-Element für einen Namen des Objekts.

Attribut

type
Das Attribut spezifiziert die Art des Namens des Objekts. Für den bevorzugten Namen wird das Attribut nicht verwendet, hier erfolgt die Kennzeichnung über das Attribut sortorder. Die folgenden Werte sind für type möglich:
former
eine früherer Name des Objekts
other
ein "sonstiger" Name des Objekts
sortorder
Das Attribut kennzeichnet den bevorzugten Namen des Objekts. Für alle weiteren Namen wird das Attribut nicht verwendet, hier erfolgt die Kennzeichnung über das Attribut type. Bei Verwendung ist immer der folgenden Wert gesetzt:
1
Der Name des Objekts hat die höchste Priorität und soll für Ergebnislisten usw. verwendet werden.

appellationValue

Pflichtelement / Pflichtattribut Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Dieses Element enthält einen Namen des Objekts. Kuniweb erlaubt für jede Art des Namens beliebig viele Sprachversionen. Jede Sprache darf pro titleSet nur einmal verwendet werden.

Attribute

xml:lang
Das Attribut spezifiziert die verwendete Sprache in appellationValue gemäß LIDO Schema. Jede Sprache kann nur einmal vorkommen.

Beispiel

<lido:titleWrap>
   <lido:titleSet lido:sortorder="1">
      <lido:appellationValue>Handwebstuhl für Kinder</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet> 
</lido:titleWrap>


<lido:titleWrap>
   <lido:titleSet lido:sortorder="1">
      <lido:appellationValue>Rote Vase mit gelbem Muster</lido:appellationValue>
      <lido:appellationValue xml:lang="en">Red vase with yellow pattern</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
   <lido:titleSet lido:type="other">
      <lido:appellationValue>Vase 355</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet> 
</lido:titleWrap>


<lido:titleWrap>
   <lido:titleSet lido:sortorder="1">
      <lido:appellationValue>Gemälde einer einsamen Frau</lido:appellationValue>
      <lido:appellationValue xml:lang="en">Painting of a lonely woman</lido:appellationValue>
      <lido:appellationValue xml:lang="fr">Peinture d'une femme solitaire</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
   <lido:titleSet lido:type="former">
      <lido:appellationValue>Gemälde der weinenden Frau</lido:appellationValue>
      <lido:appellationValue xml:lang="en">Painting of the sobbing woman</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet> 
</lido:titleWrap>

inscriptionsWrap

0 - 1

Wrapper-Element für inscriptions

inscriptions

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Dieses Element fasst die Elemente inscriptionTranscription und inscriptionDescription zusammen. Es sind folgende Typen für inscriptions möglich:

  • Aufdruck
  • Aufkleber
  • Aufschrift
  • Gravur
  • Inschrift
  • Stempel
  • Wasserzeichen

Wasserzeichen werden in kuniweb von den meisten Nutzern als Inschrift, die vom Künstler nachträglich aufgebracht wurde, interpretiert. Eine technische Unterscheidung ob das Wassserzeichen bereits im Material vorhanden war ist nicht möglich. Die Ausgabe in LIDO erfolgt daher als inscription, da dies für die Mehrheit der Einträge richtig ist.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert die Art der inscription . Die Angabe des type ist zwingend. Die folgenden Werte sind möglich
imprint
Aufdruck
label
Aufkleber
inscription
Aufschrift
superscript
Gravur
inscription
Inschrift
stamp
Stempel
water mark
Wasserzeichen


inscriptionTranscription

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beinhaltet die Transkription von Text auf dem Objekt.


Attribut

xml:lang
Das Attribut spezifiziert die verwendete Sprache in inscriptionTranscription gemäß LIDO Schema. Die Angabe der Sprache für dieses Element ist in kuniweb optional.

inscriptionDescription

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-element für die Beschreibung der Beschriftung.


descriptiveNoteValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beinhaltet eine Beschreibung der Beschriftung.


Beispiel

<lido:inscriptionsWrap>
   <lido:inscriptions lido:type="label">
      <lido:inscriptionTranscription>
         Pflaumenmus
         nach hausgemachter Art 
      </lido:inscriptionTranscription>
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>
            löst sich etwas
         </lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="engraving">
      <lido:inscriptionTranscription>
         D.S...
      </lido:inscriptionTranscription>
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>
            dritter Buchstabe nicht mehr zu erkennen
         </lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="superscript">
      <lido:inscriptionTranscription xml:lang="en">
         For my beloved daughter
      </lido:inscriptionTranscription>
   </lido:inscriptions>
</lido:inscriptionsWrap>

repositoryWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Angaben zu Aufbewahrungsorten

Die meisten hier beschriebenen Elemente werden in kuniweb zentral erfasst.

repositorySet

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Angaben einer Einrichtung.

Attribut

type
Pflichtelement / Pflichtattribut
Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss immer folgenden Wert enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/repositorySet_type/current_repository_or_location
"Aktueller Bewahrungsort oder Standort"

repositoryName

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element beinhaltet die Elemente zur Identifizierung der Einrichtung.


legalBodyID

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die ISIL der besitzenden Einrichtung in Form einer URI.

Attribut

type
Pflichtelement / Pflichtattribut
Spezifiziert den Inhalt des Elements legalBodyID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri
legalBodyName

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für unterschiedliche Namensformen der Einrichtungen, in kuniweb wird nur die deutsche Bezeichnung angegeben.

appellationValue

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält den Namen der besitzenden Einrichtung.

legalBodyWeblink

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die URL der Webseite der besitzenden Einrichtung.

workID

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die aktuelle Identifikationsnummer (Inventarnummer, Signatur o. Ä.) des Objekts.

repositoryLocation

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper Element für den Standort des Objekts

namePlaceSet

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für unterschiedliche Namensformen eines Ortes.

Kuniweb verwendet dieses Element für die Angabe eines "genauen" Standortes des Objekts. Dies kann z. B. eine Nebengebäude oder Außenmagazin sein. Diese Angabe bzw. Veröffentlichung eines "genauen" Standorts ist in kuniweb optional. Wird sie von der erfasseneden Einrichtung nicht verwendet ist der Wert in appellationValue identisch mit dem appellationValue in legalBodyName.

appellationValue

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die Bezeichnung des "genauen" Standortes des Objekts.

gml

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Geoinformationen nach dem Geography Markup Language Encoding Standard (GML)

An dieser Stelle verortet kuniweb den Standort des Gebäudes in dem das Objekt aufbewahrt wird, bzw. des Hauptgebäudes der in repositoryName beschriebenen Einrichtung. Diese Angaben werden in kuniweb kontrolliert erfasst.

partOfPlace

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element beschreibt eine übergeordnete geographische Einheit. In kuniweb beschreibt es immer die Stadt, in der die Einrichtung liegt.

placeID

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die Geonames-URI des Ortes (i. d. R. eine Stadt), in der die besitzende Einrichtung liegt.

Attribut

type
Pflichtelement / Pflichtattribut
Spezifiziert den Inhalt des Elements placeID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri
namePlaceSet

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für unterschiedliche Namensformen des Ortes (i. d. R. eine Stadt), in der die besitzende Einrichtung liegt. In kuniweb wird nur eine Form ausgegeben.

appellationValue
Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält den Namen des Ortes (i. d. R. eine Stadt), in der die besitzende Einrichtung liegt.

gml

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Geoinformationen nach dem Geography Markup Language Encoding Standard (GML).

An dieser Stelle verortet kuniweb den den Ort (i. d. R. eine Stadt) in der die besitzende Einrichtung liegt. Diese Informationen extrahiert kuniweb aus Geonames.

Beispiel

<lido:repositoryWrap>
   <lido:repositorySet lido:type="http://terminology.lido-schema.org/repositorySet_type/current_repository_or_location">
      <lido:repositoryName>
         <lido:legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
            http://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-601
         </lido:legalBodyID>
         <lido:legalBodyName>
            <lido:appellationValue>Verbundzentrale des GBV (VZG)</lido:appellationValue>
         </lido:legalBodyName>
         <lido:legalBodyWeblink>http://www.gbv.de/</lido:legalBodyWeblink>
      </lido:repositoryName>
      <lido:workID>ABC 2002-25-076</lido:workID>
      <lido:repositoryLocation>
         <lido:namePlaceSet>
            <lido:appellationValue>Außenmagazin Opelhaus</lido:appellationValue>
         </lido:namePlaceSet>
         <lido:gml>
            <Point xmlns="http://www.opengis.net/gml">
               <pos>51.53933 9.93451</pos>
            </Point>
         </lido:gml>
         <lido:partOfPlace>
            <lido:placeID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://sws.geonames.org/6557373/
            </lido:placeID>
            <lido:namePlaceSet>
               <lido:appellationValue>Göttingen</lido:appellationValue>
            </lido:namePlaceSet>
            <lido:gml>
               <Point xmlns="http://www.opengis.net/gml">
                  <pos>51.51297 9.95353</pos>
               </Point>
            </lido:gml>
         </lido:partOfPlace>
      </lido:repositoryLocation>
   </lido:repositorySet>
</lido:repositoryWrap>

objectDescriptionWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Beschreibungen

objectDescriptionSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Wrapper-Element für eine Beschreibung des Objekts


Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements objectDescriptionSet. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss einen der folgenden Werte enthalten:
usage
Verwendungszweck
production_purpose
Herstellungszweck
description
Allgemeine Beschreibung aus dem Feld "Beschreibung" in kuniweb
culture
Kuniweb erlaubt Anmerkungen zur Verknüpfung mit Ethnien. Da LIDO für das culture Element dafür kein Unter-, bzw. "display-" Element vorsieht, gibt kuniweb die Anmerkungen in einem String als typisiertes objectDescriptionSet aus. Die Zusammengehörigkeit von Ethnie und der dazugehörigen Anmerkung geht dabei verloren.
xml:lang
Das Attribut spezifiziert die verwendete Sprache in objectDescriptionSet gemäß LIDO Schema. Mehrsprachigkeit ist in kuniweb nur für die allgemeine Beschreibung möglich.


descriptiveNoteValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält in Abhängigkeit vom Attribut type des Elements objectDescriptionSet eine entsprechende textliche Beschreibung des Objekts. Dieses Element ist nicht wiederholbar, da die Erfassung in kuniweb zugunsten einer übersichtlicheren Eingabemaske keine Gruppierung von mehreren Sprachversionen einer textlichen Beschreibung zulässt. Sie stehen ggf. gleichberechtigt in mehreren objectDescriptionSet.

Attribut

xml:lang
Das Attribut spezifiziert die verwendete Sprache in descriptiveNoteValue gemäß LIDO Schema. Mehrsprachigkeit ist in kuniweb nur für die allgemeine Beschreibung möglich (objectDescriptionSet@type='description').

sourceDescriptiveNote

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 2

Dieses Element enthält die Quelle der textlichen Beschreibung des Objekts in descriptiveNoteValue. Kuniweb ermöglicht eine Quellenangabe nur für die allgemeine Beschreibung (objectDescriptionSet@type='description'). Es verwendet dazu die zwei Textfelder "Zitiert aus / von" und "Name des Urhebers", die beide in sourceDescriptiveNote ausgespielt werden. Sind beide Felder belegt wird sourceDescriptiveNote wiederholt.


Beispiele

<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="description">
      <lido:descriptiveNoteValue>
         Tropfenförmiger, abgeplatteter Gefäßkörper mit kurzem Zylinderhals. Wandung aus
         aneinandergesetzten farbigen Glasplättchen.
      </lido:descriptiveNoteValue>
      <sourceDescriptiveNote>Max Mustermann</sourceDescriptiveNote>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>


<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="description">
      <lido:descriptiveNoteValue>
         Frederick de Wit (1630-1706) zählt zu den bedeutendsten Kartenverlegern aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts.
         Die Karten des Verlages zeichnen sich durch einen deutlichen und schönen Stich, Aktualität und Reichhaltigkeit
         des Kartenbildes aus sowie durch Ausgewogenheit des Kartenschmucks. 1710 erwarben die Verleger Covens &amp; 
         Mortier aus Amsterdam die Kupferplatten und den Kartenbestand des Verlegers de Wit. Die vorliegende Karte
         (links) erschien erst nach seinem Tod.

         Bereits 1622 entstand durch Johann Lauremberg (1590-1658) eine Karte Mecklemburgs (rechts), die bis zur
         Mitte des 18. Jahrhunderts als Vorlage für wenig veränderte Nachdrucke diente. Charakteristisch sind
         der noch wenig gegliederte Verlauf der Ostseeküste sowie die starke Verzeichnung der großen Binnenseen.
         Die Vielzahl der eingetragenen Siedlungen zeigt dagegen einen höheren Genauigkeitsgrad auf.

         Während die zentralen Territorien im Homännischen Verlag grundsätzlich koloriert wurden, erfolgte die 
         sorgfältige Bemalung der dekorativen Elemente und die besonders differenzierte Schattierung der Grenzen 
         nur auf ausdrücklichen Wunsch eines Käufers. Auf der Karte von de Wit sind dagegen die dekorativen Elemente 
         durch das Kolorit deutlich stärker hervorgehoben.
      </lido:descriptiveNoteValue>
      <lido:sourceDescriptiveNote>
        Martina Musterfrau: Die Karten des 17. Jahrhunderts; 1958; S. 124
      </lido:sourceDescriptiveNote>
      <lido:sourceDescriptiveNote>
         A.B. (Kürzel eines Mitarbeiters der erfassenden Institution)
      </lido:sourceDescriptiveNote>
   </lido:objectDescriptionSet>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="description">
      <lido:descriptiveNoteValue xml:lang="en">
         This is a description in English. It might be a translation of the German text above, but it can also be
         a short version or even a completely different description of the object.
      </lido:descriptiveNoteValue>
      <lido:sourceDescriptiveNote>
        T.U.
      </lido:sourceDescriptiveNote>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>


<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="production_purpose">
      <lido:descriptiveNoteValue>Handel</lido:descriptiveNoteValue>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>
<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="usage">
      <lido:descriptiveNoteValue>Trinkgefäß</lido:descriptiveNoteValue>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>


<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="production_purpose">
      <lido:descriptiveNoteValue>Zum Transport und Lagerung von Flüssigkeiten</lido:descriptiveNoteValue>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>

objectMeasurementsWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Maßangaben.

objectMeasurementsSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Wrapper-Element für die Maßangaben zu einem Objekt. Mit Ausnahme der Angabe eines Maßstabs enthält jedes objectMeasurementsSet nur eine Maßangabe (measurementsSet).

displayObjectMeasurements

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die kodierte Maßangabe aus measurementsSet in textlicher Form. Vor dem eigentlichen Wert steht die Dimension, nach dem Wert die Einheit und ggf. in runden Klammern dahinter ein Kommentar.

objectMeasurements

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für Maßangaben

measurementsSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 2

Wrapper-Element für eine Maßangabe in kodierter Form. Bis auf die Angabe eines Maßstabs, der in zwei measurementsSet Elementen erfolgt ("Basis" und "Ziel"), besitzt jedes objectMeasurementsSet nur ein measurementsSet.

measurementType

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 2

Dieses Element enthält die Dimension der Maßangabe jeweils in Deutsch und Englisch. In kuniweb sind die folgenden Werte (Dimensionen) möglich:

  • height - Höhe
  • width - Breite
  • depth - Tiefe
  • length - Länge
  • diameter - Durchmesser
  • weight - Gewicht
  • volume - Volumen
  • size - Dicke
  • circumference - Umfang
  • running time - Spielzeit
  • count - Anzahl
  • base - Basis*
  • target - Ziel*

*Die Angabe von Maßstäben erfolgt immer mit in den zwei Dimensionen "Basis" und "Ziel" und ist als "<Basis> : <Ziel>" (z. B. "1 : 25") zu verstehen.

measurementUnit

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 2

Dieses Element enthält die Einheit (als Abkürzung) jeweils in Deutsch und Englisch - in kuniweb sind die folgenden Einheiten möglich:

  • mm - mm (Millimeter)
  • cm - cm (Zentimeter)
  • m - m (Meter)
  • g - g (Gramm)
  • kg - kg (Kilogramm)
  • ℔ - ℔ (Pfund)
  • ml - ml (Milliliter)
  • l - l (Liter)
  • min - min (Minuten)
  • pcs. - St. (Stück)

Die Angabe von Maßstäben erfolgt in kuniweb ohne Einheit. Da das Element measurementUnit in einem measurementsSet in LIDO verpflichtend ist, wird beim Export die Einheit "cm" gesetzt.

measurementValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält den Wert der Maßangabe. Der Wert ist immer eine Dezimalzahl mit dem Dezimaltrennzeichen Punkt (".").

extentMeasurements

0 - 1

Dieses Element enthält einen Kommentar zu den Maßangaben. In kuniweb können diese unterschiedliche Informationen enthalten, z. B.:

  • Bezug auf Objektteile
  • Hinweise auf minimale bzw. maximale Werte
  • Genauigkeit
scaleMeasurements

0 - 1

Dieses Element enthält bei einem Maßstab den Typ des Maßstabs jeweils in Deutsch und Englisch. Kuniweb verwendet ausschließlich einen numerischen Maßstäbe, daher ist nur eine Wertkombination möglich:

  • numeric - numerisch

Beispiel

<lido:objectMeasurementsWrap>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Höhe: 35,5 cm (maximal)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">height</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Höhe</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>35.5</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>maximal</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Höhe: 12 mm (minimal)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">height</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Höhe</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>12</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>minimal</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Breite: 1 m</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">width</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Breite</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>1</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Tiefe: 20 cm (an der tiefsten Stelle)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">depth</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Tiefe</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>20</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>an der tiefsten Stelle</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Länge: 3 m</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">length</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Länge</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>3</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Durchmesser: 40 mm (außen)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">height</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Durchmesser</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>40</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>außen</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Durchmesser: 35 mm (innen)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">height</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Durchmesser</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>35</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>innen</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Gewicht: 550 g (ohne Deckel)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">weight</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Gewicht</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">g</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>g</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>550</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>ohne Deckel</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Gewicht: 830 g (mit Deckel)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">weight</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Gewicht</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">g</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>g</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>830</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>mit Deckel</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Volumen: 4,5 l</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">volume</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Volumen</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">l</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>l</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>4.5</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Dicke: 1,5 m</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">size</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Dicke</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>m</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>1.5</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Umfang: 30 cm</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">circumference</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Umfang</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>30</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Spielzeit: 165 min (mit Werbung)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">running time</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Spielzeit</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">min</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>min</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>160</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>mit Werbung</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Anzahl: 500 (ca.)</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">count</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Anzahl</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">pcs</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>St.</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>500</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:extentMeasurements>ca.</lido:extentMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>Maßstab: 1:25</lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">base</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Basis</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>1</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">target</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Ziel</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit xml:lang="en">cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>cm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>25</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:scaleMeasurements>numeric</lido:scaleMeasurements>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
</lido:objectMeasurementsWrap>

eventWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Events

eventSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 11

Wrapper-Element für die Anzeige- und Indexierungselemente eines Events

event

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält beschreibende und identifizierende Angaben zum Event. Die untergordneten Elemente sind abhängig vom Eventtyp. Zur besseren Übersicht besitzt jedes Event eine eigene Wikiseite.

Beispiele

<lido:eventWrap>
   <lido:eventSet>
      <lido:event>
         <lido:eventType>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://terminology.lido-schema.org/eventType/production
            </lido:conceptID>
            <lido:term xml:lang="en">Production</lido:term>
            <lido:term>Herstellung</lido:term>
         </lido:eventType>
         [...]
      </lido:event>
   </lido:eventSet>
   <lido:eventSet>
      <lido:event>
         <lido:eventType>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://terminology.lido-schema.org/eventType/use
            </lido:conceptID>
            <lido:term xml:lang="en">Use</lido:term>
            <lido:term>Gebrauch</lido:term>
         </lido:eventType>
         [...]
      </lido:event>
   </lido:eventSet>
</lido:eventWrap>

objectRelationWrap

0 - 1

Wrapper-Element für verknüpfte Objekte und Themen


subjectWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Themen

subjectSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Wrapper-Element für die textliche Beschreibung und die Indexelemente zur Beschreibung des verknüpften Elements

displaySubject

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält den Schlagwortext aus subject/term[not(@*)] ("Hauptform")

subject

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält Unterelemente für eine strukturierte Beschreibung des Schlagworts.

subjectConcept

0 - 1

Dieses Element enthält Verweise auf Konzepte, die mit dem Thema des Schlagworts in Beziehung stehen.

conceptID

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die URI des Themas. Kuniweb verwendet für Schlagworte GND- und Iconclass-URIs.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements conceptID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri
term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Dieses Element enthält die textliche Beschreibung des Schlagworts, bzw. abhängig vom Attribut addedSearchTerm ein Synonym. Synonyme werden aus der GND extrahiert.

Attribut

addedSearchTerm
Kennzeichnet den Wert in term als Synonym, der Wert des Attributs muss dabei immer "yes" sein. Ist der in term enthaltene Wert die "Hauptform", wird das Attribut nicht gesetzt.
subjectActor

0 - 1

Dieses Element enthält einen dargestellten oder thematisierten Actor.

displayActor

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

actor

0 - 1

Dieses Element beschreibt und identifiziert einen Actor.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Gibt an, ob das Element actor eine Person oder Organisation (kuniweb verwendet den Begriff "Institution") beschreibt. Die folgenden zwei Werte sind möglich:
http://terminology.lido-schema.org/lido00163
Person
http://terminology.lido-schema.org/lido00413
Organisation

actorID
0 - 1

Dieses Element enthält die URI des Actor. Kuniweb verwendet an dieser Stelle URIs aus der GND und berücksichtigt dabei nur individualisierte Personen und Institutionen. Kuniweb erlaubt darüber hinaus die Erfassung von "unbekannten" Personen und Institutionen, die über keine GND-URI verfügen.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements actorID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und enthält immer folgenden Wert:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
uri

nameActorSet
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für Namensformen des Actor

appellationValue
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die den Namen des Actor. Verfügt der Actor über eine GND-URI verwendet kuniweb für diesen Wert die Vorzugsbenennung aus der GND. Für direkt in kuniweb erfasste Actor wird bei Personen die Form "<Nachname>, <Vorname>" gebildet.

subjectPlace

0 - 1

Dieses Element enthält einen dargestellten oder thematisierten Ort. subjectPlace erlaubt die gleichen Unterlemente und Attribute wie eventPlace.


Beispiel

<lido:subjectWrap>
   <lido:subjectSet>
      <lido:displaySubject>Mittelalter</lido:displaySubject>
      <lido:subject >
         <lido:subjectConcept>
            <lido:term>Mittelalter</lido:term>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://d-nb.info/gnd/4129108-6
            </lido:conceptID>
         </lido:subjectConcept>
         <lido:subjectConcept>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:displaySubject>Architektur</lido:displaySubject>
      <lido:subject>
         <lido:subjectConcept>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://d-nb.info/gnd/4002851-3
               </lido:conceptID>
            <lido:term>Architektur</lido:term>
            <lido:term lido:addedSearchTerm="yes">Baukunst</lido:term>
         </lido:subjectConcept>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:displaySubject>Mangel an Talent</lido:displaySubject>
      <lido:subject>
         <lido:subjectConcept>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">http://iconclass.org/52AA11</lido:conceptID>
            <lido:term>Mangel an Talent</lido:term>
         </lido:subjectConcept>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:subject>
         <lido:subjectActor>
            <lido:displayActor>Gemeinsamer Bibliotheksverbund / Verbundzentrale (Anmerkungen)</lido:displayActor>
            <lido:actor lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00413">
               <lido:actorID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">http://d-nb.info/gnd/10043261-X</lido:actorID>
               <lido:nameActorSet>
                  <lido:appellationValue>Gemeinsamer Bibliotheksverbund / Verbundzentrale</lido:appellationValue>
               </lido:nameActorSet>
            </lido:actor>
         </lido:subjectActor>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:subject>
         <lido:subjectPlace>
            <lido:displayPlace>
               Erbsen (Adelebsen, Göttingen, Niedersachsen) (Anmerkungen)
            </lido:displayPlace>
            <lido:place>
               <lido:placeID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier"
                             lido:source="BKG - GN250">
                  DEBKGGND00000B2J
               </lido:placeID>
               <lido:namePlaceSet>
                  <lido:appellationValue lido:pref="preferred">Erbsen (Adelebsen, Göttingen, Niedersachsen)</lido:appellationValue>
                  <lido:sourceAppellation>Bundesamt für Kartographie und Goedäsie: Geographische Namen 1:250.000 - GN250</lido:sourceAppellation>
               </lido:namePlaceSet>
               <lido:gml>
                  <gml:Point>
                     <gml:pos>51.3500 9.4818</gml:pos>
                  </gml:Point>
                  <gml:Polygon>
                     <gml:exterior>
                        <gml:LinearRing> 
                           <gml:pos>51.5745475367694 9.79066738867484</gml:pos>
                           <gml:pos>51.5925290202675 9.79097954809428</gml:pos>
                           <gml:pos>51.5923309363338 9.81984828636008</gml:pos>
                           <gml:pos>51.5743495796695 9.81952473697101</gml:pos>
                           <gml:pos>51.5745475367694 9.79066738867484</gml:pos>
                        </gml:LinearRing>
                     </gml:exterior>
                  </gml:Polygon>
               </lido:gml>
            </lido:place>
         </lido:subjectPlace>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
</lido:subjectWrap>

relatedWorksWrap

0 - 1

Wrapper-Element für verknüpfte Objekte. Dies können andere Objekte aus kuniweb, Literatur oder eine "Sammlung" sein.

relatedWorkSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. 1 - n

Wrapper-Element für die Verknüpfung zu einem Objekt. Folgende Felder aus kuniweb werden hier abgebildet:

  • Beziehungen zu Literatur
  • Beziehungen zu anderen Objekten in kuniweb
  • Zugehörigkeit zu "Digitalen Sammlungen"
  • "Weblinks" auf Ressourcen im Internet die in Beziehung zum Objekt stehen

Alle Felder sind in kuniweb wiederholbar.

relatedWork

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für die textliche Beschreibung und die Indexelemente zur Beschreibung des verknüpften Objekts.

displayObject

0 - 1

Dieses Element enthält eine Beschreibung des verknüpften Objekts, die in Abhängigkeit vom relatedWorkRelType folgende Informationen enthält:

  • Beziehungen zu einem anderen Objekt aus kuniweb
    • Titel
    • Inventarnummer
  • Beziehungen zu Literatur
    • Zitierform der Literatur (generiert aus dem GVK oder vom Erfasser erstellt)
    • Bei Literatur aus dem GVK wird ggf. eine Anmerkung in runden Klammern angehängt
  • Beziehung zu einer "Digitalen Sammlung"
    • Name der "Digitalen Sammlung"

Bei "Weblinks" wird dieses Element nicht verwendet, da in kuniweb neben der URL keine weiteren Informationen erfasst werden.

object

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält Angaben zur Identifizierung des verknüpften Objekts.


objectWebResource

0 - 1

Dieses Element enthält in Abhängigkeit vom relatedWorkRelType entweder eine URL, die auf eine öffentliche Repräsentation das verknüpften Objekts, eine URL, die auf die Literatur im GVK verlinkt oder die URL eines "Weblinks". Für "Digitale Sammlungen" wird objectWebResource nicht verwendet.

objectID

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält in Abhängigkeit vom Attribut source einen bestimmten Identifier oder eine URI, die in der Beschreibung des Attributs genauer erläutert werden.

Attribute

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert die Art des Elements objectID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und kann die folgenden Werte enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier
local
Abhängig vom Attribut source ist der Wert von objectId der Identifier eines anderen Objekts aus kuniweb (s. objectPublishedID) oder ein "Sammlungs-Identifier" (s. Attribut source für weitere Informationen).
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
URI
Der Wert von objectId ist die eine Dokument-URI aus dem GVK
source
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Dieses Attribut beschreibt die Quelle für den Wert in objectID. Es kann die folgenden Werte enthalten:
kuniweb
Der Wert in objectID ist der Identifier eines anderen Objekts aus kuniweb.
Digitale Sammlung - Kulturerbe Niedersachsen
Der Wert in objectID ist ein "Sammlungs-Identifier" der für das Portal Kulturerbe Niedersachsen entwickelt wurde und später für andere Portale übernommen wurde. Es gibt zurzeit keine öffentliche Dokumentation zu diesem Identifier.
objectNote

Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 0 - 2

Dieses Element enthält in Abhängigkeit vom relatedWorkRelType Beschreibungen des verknüpften Objekts.

Bei verknüpfter Literatur ist dies die Zitierform des Werkes. Bei einer verknüpften Sammlung beinhaltet objectNote in Abhängikeit vom type den Titel oder die Beschreibung der Sammlung.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Dieses Attribut beschreibt den Inhalt des Elements objectNote. Folgende Werte sind möglich:
title
Das Element objectNote enthält den Titel einer Sammlung bzw. den Namen eines anderen Objekts aus kuniweb. Ein objectNote mit diesem Type ist in beiden Fällen verpflichtend
description
Das Element objectNote enthält die Beschreibung einer Sammlung oder einer Literaturangabe (in Zitierform) ist für relatedWorkRelType mit dem Wert collection oder bei Beziehungen zu Literatur (s.u.) verpflichtend.
workid
Das Element objectNote enthält die Inventarnummer eines anderen Objekts aus kuniweb.

relatedWorkRelType

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die Art der Beziehung.

term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 2

Dieses Element enthält die Art der Beziehung in textlicher Form mindestens in deutscher Sprache. Folgende Werte sind möglich:

  • Beziehungen zu anderen Objekten in kuniweb
    • ist Teil von
    • im Zusammenhang mit
    • ähnliches Objekt
    • basiert auf Skizze
    • hat Rückseite
    • Kopie von
    • auf demselben Digitalisat abgebildet
    • verwandt mit
    • hat Teil
    • ist Skizze
    • hat Vorderseite
    • hat Kopie
  • Beziehungen zu Literatur
    • Veröffentlicht in
    • Beschrieben in
    • Literatur in Zusammenhang
    • Quelle
  • Verknüpfungen des Objekts mit "Digitalen Sammlungen"
    • Sammlung
  • Verweise auf Ressourcen mit Informationen zum Objekt im Internet ("Weblinks")
    • weitere Präsentation des Objekts
    • im Zusammenhang mit dem Objekt
    • weitere Informationen über das Objekt

Beispiel

<lido:relatedWorksWrap>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:displayObject>
            Ein anderes Objekt in kuniweb [ABC-123]
         </lido:displayObject>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource>http://%URL%/id/record_kuniweb_456897</lido:objectWebResource>
            <lido:objectID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier" lido:source="kuniweb">
               456897
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="title">
               Ein anderes Objekt in kuniweb
            </lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="workid">ABC-123</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>ähnliches Objekt</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:displayObject>
            Noch ein Objekt in kuniweb [XYZ-789]
         </lido:displayObject>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource>http://%URL%/id/record_kuniweb_123456</lido:objectWebResource>
            <lido:objectID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier" lido:source="kuniweb">
               123456
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="title">
               Noch ein Objekt in kuniweb
            </lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="workid">XYZ-789</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>verwandt mit</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:displayObject>
            J. R. R. Tolkien, „The fellowship of the ring. The lord of the rings ; Part 1“. HarperCollins, London, 2005.
         </lido:displayObject>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource lido:formatResource="text/html">
               http://gso.gbv.de/DB=2.1/PPNSET?PPN=490278078
            </lido:objectWebResource>
            <lido:objectID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
               http://uri.gbv.de/document/gvk:ppn:490278078
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="description">
               J. R. R. Tolkien, „The fellowship of the ring. The lord of the rings ; Part 1“. HarperCollins, London, 2005.
            </lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>Literatur in Zusammenhang</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:displayObject>Asch</lido:displayObject>
         <lido:object>
            <lido:objectID 
               lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier"
               lido:source="Digitale Sammlung - Kulturerbe Niedersachsen"
               >
               slg_0500
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="title">Asch</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="description">
               Der Name Georg Thomas von Asch (1729-1807) ist untrennbar mit einem Teilbereich der historischen
               Bestände einzelner Göttinger Sammlungen verbunden.
               Der in St. Petersburg geborene Baron von Asch kam 1744 nach Deutschland, um in Tübingen und Göttingen
               Medizin zu studieren. Im Jahre 1750 wurde er in diesem Wissenschaftsbereich an der Georg-August-Universität
               promoviert. Seine enge Bindung zur Universität Göttingen äußerte sich in den über 120 Geschenksendungen,
               die er der Institution nach seiner Rückkehr in die russische Heimat zwischen 1771 und 1806 zukommen ließ.
               Die Kisten und Pakete beinhalteten naturkundliche und ethnographische Objekte, überwiegend aus der
               Zirkumpolar-Region, welche in das 1773 gegründete Königlich Academische Museum eingingen; Bücher,
               Karten und Zeichnungen gelangten in den Bestand der Universitätsbibliothek, in dem sie sich auch heute
               noch befinden.

               Die ebenfalls dort aufbewahrten Münzen und Medaillen sowie die Naturalien und Ethnographica aus dem
               Königlich Academischen Museum, das nach dem Tod des Kurators Johann Friedrich Blumenbach (1752-1840)
               aufgelöst wurde, gingen nun in den Sammlungen einzelner, neu gegründeter wissenschaftlicher Einrichtungen der
               Göttinger Universität auf:
               Die Schädel, die von v. Asch an Blumenbach geschickt hatte und sich in dessen Privatsammlung befanden,
               erhielten ihren Platz im Institut für Anatomie; Münzen und Medaillen in der Münzsammlung im Archäologischen
               Institut; Ethnographica in der Ethnographischen Sammlung, geowissenschaftliche Objekte in verschiedenen
               Sammlungen dieses Fachbereichs (heute im Geowissenschaftlichen Zentrum vereint), Druckgrafiken in der
               Kunstsammlung; Zoologica in der Zoologischen Sammlung; Sämereien und Pflanzen in den Botanischen Sammlungen.
            </lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term xml:lang="en">collection</lido:term>
         <lido:term>Sammlung</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource lido:formatResource="text/html">http://www.sub.uni-goettingen.de</lido:objectWebResource>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>weitere Informationen über das Objekt</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource lido:formatResource="text/html">
               http://kulturerbe.niedersachsen.de/viewer/piresolver?id=isil_DE-84_digibib_00043031
            </lido:objectWebResource>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>weitere Präsentation des Objekts</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource lido:formatResource="text/html">
               http://kulturerbe.niedersachsen.de/viewer/piresolver?id=isil_DE-1811-HA_HSTAH_Nds_600_Acc_45_55_Nr_28
            </lido:objectWebResource>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>im Zusammenhang mit dem Objekt</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
</lido:relatedWorksWrap>