kenom:Kenom Export Format - descriptiveMetadata

Aus Dokumentation.DigitaleBibliothek
Wechseln zu: Navigation, Suche

Startseite >> descriptiveMetadata

Diese Seite beschreibt die Unterlemente von descriptiveMetadata.

objectClassificationWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für die Klassifikation des Objekts


objectWorkTypeWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für den Objekttyp. In KENOM besitzt jedes Objekt genau einen Typ.

objectWorkType

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält den Objekttyp aus KENOM.

term

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element beinhaltet eine textliche Beschreibung des Objekttyps.

Attribut

addedSearchTerm
Kennzeichnet den Wert in term als weiteren Bezeichnung für die Suche (z. B. ein Synonym, ein übergeordneter Begriff usw.), der Wert des Attributs muss dabei immer "yes" sein. Die Angabe ist optional.

In der KENOM Erfassungsdatenbank werden die folgenden Werte verwendet:

  • Fundmünze
  • Geldschein
  • Geldschein / Notgeld
  • Medaille
  • Münze
  • Münze / Notgeld
  • Siegel
  • Varia

conceptID

0-2

Dieses Element enthält die URI des Objekttyps. Kenom vergibt an dieser Stelle GND-URIs und URIs von nomisma.org. Nicht alle Objekttypen in Kenom verfügen über URIs.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements conceptID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss immer folgenden Wert enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri

Beispiele

<lido:objectWorkTypeWrap>
   <lido:objectWorkType>
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://d-nb.info/gnd/4040629-5
      </lido:conceptID>
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://nomisma.org/id/coin
      </lido:conceptID>
      <lido:term>Münze</lido:term>
   </lido:objectWorkType>
</lido:objectWorkTypeWrap>
<lido:objectWorkTypeWrap>
   <lido:objectWorkType>
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://d-nb.info/gnd/4126078-8
      </lido:conceptID>
      <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
         http://nomisma.org/id/coin
      </lido:conceptID>
      <lido:term>Fundmünze</lido:term>
      <lido:term lido:addedSearchTerm="yes">Münze</lido:term>
   </lido:objectWorkType>
</lido:objectWorkTypeWrap>

classificationWrap

0-1

Wrapper-Element für Angaben zu Klassifikationen

classification

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Dieses Element enthält Informationen aus in Kenom entstandenen Klassifikationen

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements classification. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss einen der folgenden Werte enthalten:
nominal (Nominal / Objektbezeichnung, s. a. http://www.moneypedia.de/index.php/Nominal)
standard of alloy (Münzfuß / Währung, s. a. http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnzfu%C3%9F)
authenticity (Authentizität, z. B. Fälschung, Fehldruck usw.)

term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die textliche Beschreibung der Klassifizierung

Beispiel

<lido:classificationWrap>
   <lido:classification lido:type="nominal">
      <lido:term>1/2 Franken</lido:term>
   </lido:classification>
   <lido:classification lido:type="authenticity">
      <lido:term>Gussfälschung</lido:term>
   </lido:classification>
   <lido:classification lido:type="standard of alloy">
      <lido:term>Kippermünze</lido:term>
   </lido:classification>
</lido:classificationWrap>

objectIdentificationWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Informationen zu Identifikation des Objekts


titleWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für den Objektnamen

titleSet

Pflichtelement / Pflichtattribut Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 3

Wrapper-Element für einen Namen des Objekts.


Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert die Art des Titels. Die Angabe des type ist zwingend. Die folgenden Werte sind möglich
given (= "Werktitel")
generated_short (= beim Export generierter Kurztitel)
generated_long (= beim Export generierter Langtitel)
Jeder Wert ist maximal einmal erlaubt. Weitere Informationen siehe nächstes Element

appellationValue

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält einen Namen des Objekts. Abhängig vom Attribut type des Element titleSet enthält er folgende Angaben:

  • given
    • Werktitel
    • nach Angabe des Herstellers oder Künstlers
  • generated_short
    • beim Export aus folgenden Kenom-Feldern generierter Kurztitel:
      1. Objekttyp
      2. Nominal / Objektbezeichnung
      3. Datierung
    • Die Felder werden in der genannten Reihenfolge mit ", " verbunden.
  • generated_long
    • beim Export aus folgenden Kenom-Feldern generierter Langtitel:
      1. Nominal / Objektbezeichnung
      2. Datierung
      3. Münzstand
      4. Münzherr
    • Die Felder werden in der genannten Reihenfolge mit Zeilenumbrüchen und ", " verbunden. Ist keines dieser in der KENOM Erfassung optionalen Felder vorhanden wird das folgende obligatorische Feld verwendet
      • Objekttyp

Beispiele

<lido:titleWrap>
   <lido:titleSet lido:type="generated_short" lido:sortorder="1">
      <lido:appellationValue>Münze, 50 Pfennig, 31.07.1920?</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
   <lido:titleSet lido:type="given" lido:sortorder="2">
      <lido:appellationValue>"Jahresmedaille 2009"</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
   <lido:titleSet lido:type="generated_long" lido:sortorder="3">
      <lido:appellationValue>
         Nominal, Datierung
         Münzstand
         Münzherr	
      </lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
</lido:titleWrap>
<lido:titleWrap>
   <lido:titleSet lido:type="generated_short" lido:sortorder="1">
      <lido:appellationValue>Münze</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
   <lido:titleSet lido:type="generated_long" lido:sortorder="3">
      <lido:appellationValue>Münze</lido:appellationValue>
   </lido:titleSet>
</lido:titleWrap>

inscriptionsWrap

0 - 1

Wrapper-Element für "inscriptions"

inscriptions

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 6

Dieses Element fasst die Elemente inscriptionTranscription und inscriptionDescription zusammen. In Kenom gibt pro Objekt maximal sechs "inscriptions":

  • Vorderseite
  • Rückseite
  • Rand
  • Seriennummer (nur Geldschein)
  • Kontrollnummer (nur Geldschein)
  • Allgemeine technische Merkmale zum Geldschein

Das Attribut type steuert welche Seite das Element beschreibt.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert die beschriebene Seite bzw. einen bestimmten Aufdruck des Elements inscriptions . Die Angabe des type ist zwingend. Die folgenden Werte sind möglich
front (= Vorderseite)
back (= Rückseite)
edge (= Rand)
serial number (= Seriennummer)
control number (= Kontrollnummer)
banknote (= allgemeine technische Merkmale)
Jeder Wert ist maximal einmal erlaubt. Für die Werte serial number und control number ist nur das Kindelement inscriptionTranscription erlaubt. Für den Wert banknote ist nur das Kindelement inscriptionDescription erlaubt.

inscriptionTranscription

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beinhaltet die Transkription von Text auf dem Objekt, teilweise mit Positionsangaben. Die Sprache in diesem Element kann gemischt sein (technisch beim Export nicht unterscheidbar).

inscriptionDescription

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-element für die Beschreibung der "inscription"


descriptiveNoteValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beinhaltet die Beschreibung von Abbildungen auf dem Objekt, teilweise mit Positionsangaben.


Beispiel

<lido:inscriptionsWrap>
   <lido:inscriptions lido:type="front">
      <lido:inscriptionTranscription>
         Oben mittig in gelbem Kasten: "GUTSCHEIN über 50 Pf.", darunter Stempel: "No. 15713"; 
         unten mittig in gelbem Kasten: "GEMEINDE STEINFELD (KREIS SCHLESWIG) 31. JULI 1920 
         DER GEMEINDEVORSTAND"; in den Ecken jeweils: "50"
      </lido:inscriptionTranscription>
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>
            Mittig: links französischer Soldat mit Flagge Frankreichs; rechts britischer Soldat
            mit See-Kriegsflagge von England; im Hintergrund Landschaft des Grenzgebietes 
            Schleswigs: ein Kutter und ein Segelschiff auf dem Meer vor untergehender Sonne; 
            in der linken oberen Ecke Flagge Dänemarks, linke untere Ecke Flagge Norwegens,
            rechte obere Ecke Flagge Schleswig-Holsteins, rechte untere Ecke Flagge Schwedens
         </lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="back">
      <lido:inscriptionTranscription>
         Im Bild: Schriftzug im Banner: "Up ewig ungedeelt"; unten in rotem Kasten: "DIESER SCHEIN 
         VERLIERT AM 30. JUNI 1921 SEINE GÜLTIGKEIT", darunter: "DER GEMEINDEVORSTAND.", darunter, 
         handschriftlich (Faksimile): "P. Gabriel E. Tellgaarde"; umlaufend, mehrfach, weiß auf
         blau: "50"
      </lido:inscriptionTranscription>
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>
            Mittig in Rechteck: Doppeleiche mit Banner und Wappen Schleswig-Holsteins; links:
            Bauer mit wehender deutscher Flagge; rechts Deutscher Michel, der die dänische Flagge
            senkt; am rechten Bildrand ein jubelndes Pärchen; im Hintergrund Kirche und Stall
         </lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="edge">
      <lido:inscriptionTranscription>Beispieltext Prägung Rand</lido:inscriptionTranscription>
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>Beispieltext Beschreibung Rand</lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="serial number">
      <lido:inscriptionTranscription>SE9-8765-4321</lido:inscriptionTranscription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="control number">
      <lido:inscriptionTranscription>ABC-1234567-89</lido:inscriptionTranscription>
   </lido:inscriptions>
   <lido:inscriptions lido:type="banknote">
      <lido:inscriptionDescription>
         <lido:descriptiveNoteValue>
            Fortlaufende Beschriftung auf allen Scheinen dieser Serie: "KREIS - NOR - DER - DITH - 
            MAR - SCHEN".
         </lido:descriptiveNoteValue>
      </lido:inscriptionDescription>
   </lido:inscriptions>
</lido:inscriptionsWrap>

repositoryWrap

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Angaben zu Aufbewahrungsorten, hier die besitzende Einrichtung.

repositorySet

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für Angaben einer Einrichtung.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Übernommen aus LIDO-Beispielen, gibt an, dass sich das Objekt zurzeit in dieser Einrichtung befindet. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss immer folgenden Wert enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/repositorySet_type/current_repository_or_location

repositoryName

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element beinhaltet die Elemente zur Identifizierung der Einrichtung.


legalBodyID

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die ISIL der besitzenden Einrichtung in Form einer URI

Attribut

type
Pflichtelement / Pflichtattribut
Spezifiert die Art der ID, in Kenom ist dies immer eine ISIL in Form einer URI, daher ist die Angabe des type zwingend erforderlich und mmuss immer folgenden Wert enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
legalBodyName

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Wrapper-Element für unterschiedliche Namensformen der Einrichtungen, in Kenom wird nur die deutsche Bezeichnung angegeben

appellationValue

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält den Namen der besitzenden Einrichtung.

legalBodyWeblink

Pflichtelement / Pflichtattribut | 1

Dieses Element enthält die URL der Webseite der besitzenden Einrichtung.

workID

0 - 1

Dieses Element enthält die Inventarnummer des Objekts

Beispiel

<lido:repositoryWrap>
   <lido:repositorySet lido:type="http://terminology.lido-schema.org/repositorySet_type/current_repository_or_location">
      <lido:repositoryName>
         <lido:legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">
            http://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-601
         </lido:legalBodyID>
         <lido:legalBodyName>
            <lido:appellationValue>Verbundzentrale des GBV (VZG)</lido:appellationValue>
         </lido:legalBodyName>
      <lido:legalBodyWeblink>http://www.gbv.de/</lido:legalBodyWeblink>
   </lido:repositoryName>
   <lido:workID>ABC 2002-25-076</lido:workID>
   </lido:repositorySet>
</lido:repositoryWrap>

objectDescriptionWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Beschreibungen

objectDescriptionSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 2

Wrapper-Element für die Beschreibung eines Objekts


Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements objectDescriptionSet . Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss einen der folgenden Werte enthalten:
annotation ("Erläuterungen")
orientation_note (Anmerkung zur Stempelstellung)


descriptiveNoteValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält entweder eine textliche Beschreibung des Objekts (in Kenom "Erläuterungen"; type = "annotation") oder den Wert "einseitig" (type = "orientation_note"). Letzter stammt aus dem Kenomfeld "Stempelstellung" und gibt den Hinweis, dass keine Stempelstellung ermittelt wurde, da das Objekt nur einseitig gestempelt ist. Ist ein Wert zur Stempelstellung vorhanden, wird ist er als Maßangabe gespeichert.

Beispiel

<lido:objectDescriptionWrap>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="annotation">
      <lido:descriptiveNoteValue>Rest einer ovalen Platte mit gefastem Rand, erkennbare "Strukturen", eventuell Knopf ?</lido:descriptiveNoteValue>
   </lido:objectDescriptionSet>
   <lido:objectDescriptionSet lido:type="orientation_note">
      <lido:descriptiveNoteValue>einseitig</lido:descriptiveNoteValue>
   </lido:objectDescriptionSet>
</lido:objectDescriptionWrap>

objectMeasurementsWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Maßangaben.

objectMeasurementsSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für die Maßangaben zu einem Objekt. Ein Datensatz in Kenom beschreibt in der Regel ein Objekt. Die Angaben von Maßangaben für mehrere Objekte in einem Datensatz ist nicht vorgesehen.

displayObjectMeasurements

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält alle Maßangaben zu einem Objekt in textlicher Form. Vor den eigentlichen Wert steht die Dimension und nach dem Wert die Einheit. Mehrere Angaben werden durch einen Zeilenumbruch getrennt. Folgende Dimensionen sind in Kenom vorhanden:

objectMeasurements

0 - 1

measurementsSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 6

Wrapper-Element für eine Maßangabe in kodierter Form. Die Angabe werden beim Export aus den textlichen Angaben in Kenom extrahiert. Es ist möglich, dass das Element displayObjectMeasurements mehr Angaben enthält, wenn die Extraktion einer kodierten Angabe nicht möglich ist. In Kenom werden sind maximal 6 verschiedene Dimensionen erfasst.

measurementType

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 2

Dieses Element enthält die dimension der Maßangabe - in Kenom sind die folgenden Werte (Dimensionen) möglich:

  • height (Höhe)
  • width (Breite)
  • depth (Tiefe)
  • diameter (Durchmesser)
  • weight (Gewicht)
  • orientation (Stempelstellung)

Die Angabe erfolgt jeweils in Deutsch und Englisch.

measurementUnit

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die Einheit der Maßangabe - in Kenom sind die folgenden Einheiten möglich:

  • mm
  • g
  • clock
measurementValue

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält den Wert der Maßangabe. Mit Ausnahme des measurementType "orientation" ist der Wert eine Dezimalzahl mit dem Dezimaltrennzeichen Punkt ("."). Für den measurementType "orientation" ist der Wert eine arabische oder römische Zahl, bzw. ein Zahlenbereich (z. B. "V-VI) innerhalb von eins bis zwölf.

Beispiel

<lido:objectMeasurementsWrap>
   <lido:objectMeasurementsSet>
      <lido:displayObjectMeasurements>
         Höhe: 22,5 mm
         Breite: 5,4 mm
         Tiefe: 3 mm
         Durchmesser: 13 mm
         Gewicht: 10,1 g (Bemerkung zum Gewicht)
         Stempelstellung: V h
      </lido:displayObjectMeasurements>
      <lido:objectMeasurements>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">height</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Höhe</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>22.5</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">width</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Breite</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>5.4</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">depth</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>Tiefe</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>3</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">diameter</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>mm</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>13</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">weight</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Gewicht</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>g</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>10.1</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
         <lido:measurementsSet>
            <lido:measurementType xml:lang="en">orientation</lido:measurementType>
            <lido:measurementType>Stempelstellung</lido:measurementType>
            <lido:measurementUnit>clock</lido:measurementUnit>
            <lido:measurementValue>V</lido:measurementValue>
         </lido:measurementsSet>
      </lido:objectMeasurements>
   </lido:objectMeasurementsSet>
</lido:objectMeasurementsWrap>

eventWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Events


eventSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 7

Wrapper-Element für die Anzeige- und Indexierungselemente eines Events


event

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält beschreibende und identifizierende Angaben zum Event. Die untergordneten Elemente sind abhängig vom Eventtyp. Zur besseren Übersicht besitzt jedes Event eine eigene Wikiseite.

objectRelationWrap

0 - 1

Wrapper-Element für verknüpfte Objekte und Themen


subjectWrap

0 - 1

Wrapper-Element für Themen

subjectSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Wrapper-Element für die textliche Beschreibung und die Indexelemente zur Beschreibung des verknüpften Elements

displaySubject

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält den Schlagwortext aus subject/term[not(@*)] ("Hauptform")

subject

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält Unterelemente für eine strukturierte Beschreibung des Schlagworts.

subjectConcept

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält Verweise auf Konzepte, die mit dem Thema des Schlagworts in Beziehung stehen.

conceptID

0 - 1

Dieses Element enthält die URI des Themas. Kenom verwendet für Schlagworte GND-URIs

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements conceptID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss immer folgenden Wert enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - n

Dieses Element enthält die textliche Beschreibung des Schlagworts, bzw. abhängig vom Attribut addedSearchTerm ein Synonym.

Attribut

addedSearchTerm
Kennzeichnet den Wert in term als Synonym, der Wert des Attributs muss dabei immer "yes" sein. Ist der in term enthaltene Wert die "Hauptform", wird das Attribut nicht gesetzt.
subjectActor

0 - 1

Dieses Element enthält einen dargestellten oder thematisierten Actor.

displayActor

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

actor

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element beschreibt und identifiziert einen Actor.

Attribut

type
Gibt an, ob das Element actor eine Person oder Organisation beschreibt. Die Angabe des type ist optional, da eine Unterscheidung nicht für alle "actor" in kenom möglich ist. Die folgenden zwei Werte können vorkommen:
http://terminology.lido-schema.org/actor_type/person
http://terminology.lido-schema.org/actor_type/organization

actorID
0 - 1

Dieses Element enthält die URI des Actor. Kenom verwendet dazu GND-URIs. Nur ein Teil der Actor in Kenom wird durch eine GND-URI identifiziert.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements conceptID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und muss immer den Wert "URI" enthalten.

nameActorSet
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für Namensformen des Actor

appellationValue
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält wenn vorhanden die numismatische Ansetzungsform und alternativ die aus der GND generierte Anzeigeform in Kenom.


Beispiel

<lido:subjectWrap>
   <lido:subjectSet>
      <lido:displaySubject>Mittelalter</lido:displaySubject>
      <lido:subject >
         <lido:subjectConcept>
            <lido:term>Mittelalter</lido:term>
         </lido:subjectConcept>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:displaySubject>Architektur</lido:displaySubject>
      <lido:subject >
         <lido:subjectConcept>
            <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">http://d-nb.info/gnd/4002851-3</lido:conceptID>
            <lido:term>Architektur</lido:term>
            <lido:term lido:addedSearchTerm="yes">Baukunst</lido:term>
         </lido:subjectConcept>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
   <lido:subjectSet>
      <lido:subject>
         <lido:subjectActor>
            <lido:displayActor>Gemeinsamer Bibliotheksverbund / Verbundzentrale (Anmerkungen)</lido:displayActor>
            <lido:actor lido:type="http://terminology.lido-schema.org/actor_type/organization">
               <lido:actorID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri">http://d-nb.info/gnd/10043261-X</lido:actorID>
               <lido:nameActorSet>
                  <lido:appellationValue>Gemeinsamer Bibliotheksverbund / Verbundzentrale</lido:appellationValue>
               </lido:nameActorSet>
            </lido:actor>
         </lido:subjectActor>
      </lido:subject>
   </lido:subjectSet>
</lido:subjectWrap>

relatedWorksWrap

0 - 1

Wrapper-Element für verknüpfte Objekte. Dies können andere Objekte aus dem Kenom Portal, Literatur oder das "Kabinett" sein (s.u.).

relatedWorkSet

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. 1 - n

Wrapper-Element für die Verknüpfung zu einem Objekt


relatedWork

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Wrapper-Element für die textliche Beschreibung und die Indexelemente zur Beschreibung des verknüpften Elements

object

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält Angaben zur Identifizierung des verknüpften Elements


objectWebResource

0 - 2

Dieses Element enthält in Abhängigkeit vom relatedWorkRelType eine URL, die auf das verknüpfte Element im Kenom Portal verlinkt, eine URL, die auf die Literatur im GVK verlinkt, eine URL die auf einen Fundkomplex verlinkt oder ein Handle, der auf einen Fundkomplex verlinkt.

objectID

0 - 1

Dieses Element enthält bei einer Verknüpfung mit einem anderen Objekt aus dem KENOM Portal die Datenbank-ID, bei einem Fundkomplex aus dem Fundkatalog der Numismatischen Kommsion die Erfassungsnummer und bei einer Literatur aus dem GVK die entsprechende Dokument-URI

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Inhalt des Elements objectID. Die Angabe des type ist zwingend erforderlich und kann folgende Werte enthalten:
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier
Der Wert von objectId enthält die Datenbank-ID eines anderen Objekts aus KENOM oder die Erfassungsnummer eines Fundkomplexes
http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/uri
Der Wert von objectID ist die eine Dokument-URI aus dem GVK
source
Spezifiziert die Quelle des Inhalt des Elements objectID. Die Angabe der source wird nur bei einer Verknüpfung mit einem anderen Objekt aus dem KENOM vewendet und enthält immer folgenden Wert:
KENOM
objectNote

Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 3

Dieses Element enthält enthält in Abhängigkeit vom relatedWorkRelType den Wert "Kabinett", die Zitierform, bzw. den Kurztitel der verknüpften Literatur, den Namen einer Sammlung oder den Typ des verknüpften Objekts / Werks. In den drei letzten Fällen ist dieses Element verpflichtend. Anmerkungen zum verknüpften "Werk" usw. werden in runden Klammern angehängt.

Attribut

type
Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten)
Spezifiziert den Wert in objectNote. Die Angabe des type ist optional. Die attributlose Verwendung von objectNote enthält eine allgemeine Beschreibung des Objekts (Titel, Zitierform usw.). Für die Typisierung sind folgende Werte möglich:
short_title
Der Wert in objectNote ist ein als Kurztitel (verwendet bei verknüpfter Literatur)
type
Der Wert in objectNote typisiert das verknüpfte Objekt / Werk, s.u.

Ist die objectNote mit dem Attribut type mit dem Wert type gekennzeichnet, kann sie folgende Werte enthalten, die das verknüpfte Objekt / Werk typisieren:

  • Literatur
  • Fundkomplex
  • Austellung
  • Sammlung
  • object
    • eine anderes Objekt aus KENOM, es ist geplant diese in Zukunft genauer zu typisieren ("Münze", "Geldschein" usw.)

relatedWorkRelType

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) | 1

Dieses Element enthält die Art der Beziehung.

term

Pflichtelement im übergeordneten Element / Pflichtattribut im übergeordneten Element (ggf. mit Werten) Wiederholbar: Dieses Element ist wiederholbar. | 1 - 2

Dieses Element enthält die Art der Beziehung in textlicher Form mindestens in deutscher Sprache. Folgende Werte sind möglich:

  • Beziehung zu anderen Objekten
    • Beziehung zu einem anderen Objekt (Related object)
      • nicht näher definierte Beziehung zu einem anderen Objekt aus KENOM
    • ist Teil von
      • Beziehung zu einem Fundkomplex
  • Beziehungen zu Literatur (allgemein)
    • Literatur allgemein
    • Literatur zum Stück
    • Literatur zum Typ
    • Standardzitierwerk
    • Unveröffentlichte Quelle
  • Beziehungen zu Literatur auf numismatics.org (zurzeit nur Coinage of the Roman Republic Online (CRRO) und Online Coins of the Roman Empire (OCRE))
    • eindeutig (Vorder- und Rückseite)
    • Typ Vorderseite
    • Typ Rückseite
    • Vorderseite
    • Rückseite
    • erste mögliche Typ-Nummer
  • Beziehungen zu Sammlungen
    • Sammlung (Collection)
  • Beziehung zur "Austellung", d.h. die Objekte werden im KENOM Portal besonders hervorgehoben, z. B. im Kabinett
    • Ausstellung (exhibition)

Die hier genannten Werte kommen "direkt" aus KENOM und sind als vorläufig anzusehen - mittelfristig ist eine Überarbeitung und Vereinheitlichung geplant.


Beispiel

<lido:relatedWorksWrap>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource>http://www.kenom.de/viewer/piresolver?id=record_DE-MUS-163517_kenom_456789</lido:objectWebResource>
            <lido:objectID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier">
               record_DE-MUS-163517_kenom_456789
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="type">Objekt</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>Beziehung zu einem anderen Objekt</lido:term>
         <lido:term xml:lang="en">Related object</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource>http://gso.gbv.de/DB=2.1/PPNSET?PPN=780086325</lido:objectWebResource>
            <lido:objectID>http://uri.gbv.de/document/gvk:ppn:780086325</lido:objectID>
            <lido:objectNote>A. Schikora und Meise, N., „Die 2-Euro-Gedenkmünzen Europas“. Staatl. Münze, Berlin, 2014.</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="short_title">Schikora (2014)</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="type">Literatur</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>Standardzitierwerk</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectNote>A. Schikora und Meise, N., „Die 2-Euro-Gedenkmünzen Europas“. Staatl. Münze, Berlin, 2014.</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="type">Literatur</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term>Literatur allgemein</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectNote>Sammlung Margaretha Ley (* 1933, † 1992)</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="type">Sammlung</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term xml:lang="en">Collection</lido:term>
         <lido:term>Sammlung</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectNote>Kabinett</lido:objectNote>
            <lido:objectNote lido:type="type">Ausstellung</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
         <lido:term xml:lang="en">exhibition</lido:term>
          <lido:term>Ausstellung</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   </lido:relatedWorkSet>
   <lido:relatedWorkSet>
      <lido:relatedWork>
         <lido:object>
            <lido:objectWebResource>
               http://hdl.handle.net/428894.vzg/e93314b3-11d9-452c-a8bb-b2bba6d357b8
            </lido:objectWebResource>
            <lido:objectWebResource>
               https://kenom.gbv.de/fundkomplex/e93314b3-11d9-452c-a8bb-b2bba6d357b8
            </lido:objectWebResource>
            <lido:objectID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/identifier_type/local_identifier">
               14960
            </lido:objectID>
            <lido:objectNote lido:type="type">Fundkomplex</lido:objectNote>
         </lido:object>
      </lido:relatedWork>
      <lido:relatedWorkRelType>
          <lido:term xml:lang="en">is part of</lido:term>
          <lido:term>ist Teil von</lido:term>
      </lido:relatedWorkRelType>
   <lido:relatedWorkSet>
</lido:relatedWorksWrap>